Avicii – Waiting for love

Waiting for love ist Aviciis neustes Lied und handelt, wie die meisten seiner Lieder, von der Liebe. Das erstaunliche bei seinen Liedern ist es aber, dass die dazugehörigen Videos nicht von der Liebe zwischen einer jungen Frau und einem jungen Mann handeln.
Schwesternliebe und das Gefühl nicht dazuzugehören (Wake me Up), die Liebe zwischen zwei jungen Frauen, die Kneipen und Bänke ausrauben und dabei umkommen (Addicted to you) und die stolzen und liebenswerten Worte eines Vaters zu seinem Sohn, er solle sein Leben leben (The Nights), dominieren.
Damit zeigt Avicii wie vielfältig diese Welt ist und ich denke, dass er seine Hörer und alle anderen dazu animieren möchte, toleranter zu sein.
Auch in seinem neuen Lied hat er ein nicht klassisches Liebesprinzip gewählt:
1. (Lyric Video) Die Liebe zwischen einem Jungen, der zur Armee verordert und dort verletzt  wird, und seinem Hund, der zurückgelassen wird, sich aber dann auf die Suche nach ihm macht.
2. (Official Video) Die Liebe zwischen einer alten Frau, die plötzlich verschwindet und ihrem Mann, der krank ist und Medikamente nehmen muss, sich aber auf seinen Rollator setzt und die halbe Welt nach ihr absucht.
Allgemein beschäftigt sich Avicii nicht mit romantischen Klischees, sondern sendet dauernd Botschaften, in denen sich tiefsinnige Wahrheiten verbergen.
One day you’ll leave this world behind so live a life you will remember.
Where there a will, there’s a way. Kind of beautiful.

For every dreamer a dream we’re unstoppable with something to believe in.

 

http://avicii.com/

Bildquelle: https://i.vimeocdn.com/video/520138851_640.jpg

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*